Safer Internetday

Microsoft, das Jugendschutz.net und die FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia)  wollen für mehr Sicherheit bei Messenger und Chat bei Kindern sorgen…

wie Spiegel Online berichtet wollen die „3“ einen Chat Cint speziell für Kids rausbringen…

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,601179,00.html

„Viele Kids trauen sich oft nicht, ein Gespräch abzubrechen, wenn es im Tonfall „rau“ zugeht. Eine Ignorier Funktion blendet nun den Störenfried einfach aus. Das nützlichste Tool jedoch wird ein auf jeder Seite präsenter Notruf-Button sein. Ein Klick darauf, und der ganze, problematische Dialog wird per Mail an die Eltern geschickt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.